Zurück.
Analysebogen Hund
Hundebesitzer
Hund
Name des Hundes
Rasse
Alter
Jahre
Geschlecht
Kastriert
Woher haben Sie das Tier?
Wie alt war das Tier als es zu Ihnen kam?
Weshalb haben Sie sich gerade für diesen Hund entschieden?
Ist dies Ihr erstes Haustier?
Züchter, Händler, Tierheim oder von Privat
Haben Sie noch andere Haustiere?
Wenn ja - welche?
Wie vertragen sich die Tiere miteinander?
Wie lange ist Ihr Tier täglich alleine?
Stunden
Wie akzeptiert es das Alleinesein?
Wie oft gehen sie Gassi?
Wie lange gehen Sie pro Tag spazieren?
Stunden
Darf Ihr Hund beim Gassigehen frei laufen?
Wenn Sie anderen Hunden begegnen, welche Einstellung vertreten Sie?
Bei fremden Hunden leine ich meinen Hund sofort an
Wenn ich den Hund kenne, darf mein Hund frei laufen
Ich lasse meinen Hund prinzipiell frei laufen, Konflikte regeln Hunde untereinander
Wie verhält sich Ihr Hund fremden Hunden gegenüber?
Generell aufgeschlossen, spielerisch, neugierig
Erst vorsichtig, ängstlich, zurückhaltend  
später wird er zutraulicher
Desinteressiert
Dominant (ich bin der Stärkere)
Aggressiv (greift sofort jeden Hund an)
Greift nur bestimmte Hunde an
Wenn ja welche? (z.B. Rüden oder bestimmte Rasse)
Besuchen Sie eine Hundeschule?
früher Ja (wie lange?)
Anrede

Ermöglicht der Hunderverein eine Freispielzeit ?
Haben Sie eine Prüfung absolviert ?
Hat Ihr Hund Spass am lernen? (Ihre Einschätzung)
Geben Sie Ihren Hund ab wenn Sie in den Urlaub fahren ?
Wenn ja, wer pflegt Ihren Hund?
Wer ist die Hauptbezugsperson Ihres Hundes?
Spielen Sie täglich mit Ihrem Hund?
Wie lange ca. Pro Tag
Min
Beschreiben Sie nun Ihre Wohnverhältnisse
Wohnfläche
qm
Wo schläft Ihr Hund ? (z.B. Korb, Decke oder Zwinger)
Wenn er in einem Korb oder auf einer Decke schläft wo steht dieser?
Leben Kinder in Ihrem Haushalt? Wenn ja, wie viele?
Alter
Hat sich Ihr Hund den Kindern gegenüber schon einmal aggressiv verhalten?
Wenn ja, bei welcher Situation
Wie verhält sich Ihr Hund wenn er „grob“ behandelt wird (z.B. Am Ohr ziehen)?
Wie verhält sich Ihr Hund, wenn Besuch kommt?
Was macht Ihr Hund wenn Trubel bei Ihnen zu Hause ist? Gefällt Ihm das?
Wann und wie oft füttern Sie Ihren Hund?
Lässt sich Ihr Hund den Fressnapf mit Futter von Ihnen wegnehmen?
Bettelt Ihr Hund bei Tisch?
Füttern Sie am Tisch?
Was darf Ihr Hund zuhause?
aufs Sofa
ins Bett
am / auf dem Tisch sitzen
(z.B. Eckbank)
Wie beurteilen Sie den Gehorsam Ihres Hundes?
Kurze Bemerkung zum Gehorsam:
Lässt sich Ihr Hund durch Kommando vom Jagen abhalten (z.B. Katze oder Hase)?
Leidet Ihr Tier unter einer chronischen / akuten Krankheit? Wenn Ja, an welcher?
Wie behandeln Sie Ihr Tier im Krankheitsfall?
Aktuell das Verhalten Ihres Hundes? (Bitte markieren Sie die zutreffenden Eigenschaften)
aggressiv
lebhaft
frech
verschmust
hysterisch
wach
temperamentvoll
traurig
sensibel
reserviert
phlegmatisch
verspielt
abgeklärt
liebebedürftig
mutig
vital
selbstbewusst
ängstlich
unruhig
träge
freundlich
schmuddelig
introvertiert
vornehm
launisch
empfindlich
nervös
ruhig
tollpatschig
fröhlich
hinterlistig
abgeschlagen
unkonzentriert
anhänglich
neugierig
schlau
depressiv
ungestüm
sauber
rüpelhaft
Telefon
E-Mail
Bitte schildern Sie nun möglichst genau das Problem, welches Sie im Verhalten Ihres Tieres
beobachten. Wann trat das Problem erstmalig auf? In welcher Situation? Was haben Sie
bisher probiert, welche Erfolge wurden erzielt?
Berufstätig?